#18 Uckermark – Vorwerk Krewitz

#18 Uckermark – Vorwerk Krewitz

[Werbung] 

What is done in love is done well!

Das Vorwerk Krewitz ist ein barockes Gutshaus in der Uckermark, keine zwei Stunden von Berlin entfernt. Ganz idyllisch liegt das herrschaftliche Anwesen in dem kleinen Dorf Krewitz, umgeben von nahezu unberührter Natur.

Maximilian von Arnim und seine Frau haben dieses Haus sorgsam und liebevoll renoviert und gekonnt saniert. Es ist ein stilvolles und elegantes Landhaus geworden, in dem bis zu 16 Personen Platz finden. Ganz besonders schön für große Familien oder einen Urlaub mit Freunden.

Das Haus ist hell, warm und freundlich im zurückhaltendem Landhausstil gestaltet. Hier begegnet sich Alt und Neu, Antiquitäten und Moderne. Alte Fliesen und Holzböden, die Bugholzstühle und vieles mehr betonen diese Verbindung. In der Küche steht ein vier Meter langer Esstisch. Er ist einer dieser alten Holztische, die schon früher immer in den Küchen standen und das Herzstück der Familien war. Holz, Leder und ein Kamin wie beispielsweise im großzügigen Wohnraum schenken dem Haus Gemütlichkeit. Die großen Flügeltüren und die vielen Fenster machen das Haus wunderbar hell. Das geräumige Haus ist mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet. So haben zum Beispiel alle sechs Schlafzimmer ein eigenes Bad. Mir gefällt das Zimmer mit der freistehenden Badewanne ganz besonders. Aber auch hochwertige Bettwäsche, Zustellbetten für Babies, zwei Spülmaschinen in der Küche, Grillausstattung…. gibt es hier.

Erinnerungsstücke der Besitzer von über all aus der Welt, wie ein marokkanischer Teppich verleihen dem Haus seine ganz besondere Persönlichkeit.

In dem Haus gibt es sooooo viele Lieblingsplätze, hier eine Bank, dort ein Sessel…, bezaubernd! 

Wer aus dem Fenster sieht, schaut aufs Grüne. Der unglaublich große romantische Garten mit seinen historischen alten Bäumen, der alten Schaukel am Baum, der Feuerstelle, den Liegestühlen… machen den Urlaub im Vorwerk Krewitz perfekt. Und wer einmal in das Gästebuch schaut, der liest nochmal wie unglaublich schön es hier ist.

„Es war zu schön, dass Haus zu verlassen!“

Genauso erging es uns bei unserem kleinen Sommerurlaub dort auch.

Hier fühlt man sich willkommen! Ein Haus mit historischem Charme und einer besonderen Ausstrahlung! Ein Anwesen wie aus einem Bilderbuch! Wunderschön!

Alle Bildrechte liegen bei © Florian Profitlich

Schreibe einen Kommentar