#8 Uckermark – Das Sternhagener Haus

#8 Uckermark – Das Sternhagener Haus

[Werbung] 

Das Sternhagener Haus“ ist ein 200 Jahre altes Bauernhaus, welches auf einem wunderschönen großem Grundstück in der Uckermark steht. Zwischen alten Obstbäumen, Flieder- und Holunderbüschen kann man sich hier ganz besonders erholen.

Das Ferienhaus wurde liebevoll mit einem Blick für historische Details restauriert. Zu dem Anwesen gehören außerdem noch ein alter Stall, sowie eine Scheune. Von aussen hat das Haus die für diese Region typisch klassische Backsteinfassade. Der Innenbereich wurde hell, freundlich und modern gestaltet. Alte Fenster und Türen blieben erhalten und der Wohn- und Essbereich mit dem traditionellen Kamin ist großzügig ausgelegt. Die weiß gestrichenen Holzbalken des offenen Dachgiebels lassen das Haus ganz besonders charmant wirken. Ausgewählte Möbel und Accessoires in Schwarz und Weiß ergänzen die Einrichtung des minimalistisch gehaltenen Ferienhauses wunderbar. Das Haus bietet Platz für bis zu acht Personen und ist mit einigen Annehmlichkeiten, wie beispielsweise einer Spül- und Waschmaschine, ausgestattet. Ich finde das Badezimmer mit der freistehenden Badewanne und den Blick in den Garten ganz bezaubernd.

Auch die Landschaft rund um das Haus ist toll! Der Sternhagener See ist in nur wenigen Minuten zu erreichen und fügt sich großartig in die unglaubliche Weite der Uckermark ein. 

Alle Bildrechte liegen bei © Das Sternhagener Haus  / www.dassternhagenerhaus.de

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen